Schleswig Saisonabschluss-Tour 2019

Am Happy Halloween Tag 31.10.2019 haben sich noch einmal 6 kälteerprobte Biker zu einer aller letzten Tour getroffen.

An der Schlei in Schleswig

Die Tour ging um 11:00 Uhr bei der Tankstelle Klüver in Steinburg los. Das Thermometer zeigte 3°C, immerhin im Plusbereich. Um zügig in die Nähe des Zieles zu kommen, wurden erstmal auf der B77 Meter gemacht. Nach einer kleinen Pinkelpause in Rendsburg ging es durch den Naturpark „Hüttener-Berge“ nach Schleswig. In Schleswig, bei „Zanders Nordlicht“ direkt an der Schlei, gab es die erste Stärkung und die Sonne hatte sich richtig Mühe gegeben die Knochen zu wärmen.

Nördlich der Schlei fuhren wir nach Missunde, um mit der Fähre überzusetzen.

Fähre Missunde

Der nächste Stop war dann auf dem 98 m hohen Aschberg bei Ascheffel, da wo der alte Bismarck in Bronze Ausschau über sein Reich hält und der Aussichtsturm der Globetrotter-Lounge https://www.panorama-aschberg.de eine schöne Aussicht über die Hüttener Berge bietet.

Harry meinte ohne einen weiteren Kaffee und vor allem ein Stück Kuchen fahre ich nicht nach Hause. Also fuhren wir noch zum Keramik-Café Töpferhaus am Bistensee. Der Tag war ja noch jung. Und es hatte sich gelohnt, denn der Dattel-Nuss Kuchen war echt lecker und der Preis unschlagbar günstig. https://www.outdooractive.com/de/poi/binnenland-schleswig-holstein/keramikcafe-alt-duvenstedt/24972230/

Über Alt Duvenstedt, Fockbek und Fähre Breiholz fuhren wir wieder nach Hause. Kurz vor 17:00 Uhr, also noch bei Tageslicht, waren wir wieder Zuhause.

Herunterladen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.